Samstag, 10. März 2012

Wellington again

Hallo,
jetzt schreibe ich diesen Blogpost zum 2. Mal! Bin gerade nen bisschen sauer, ich hatte so viel geschrieben und jetzt ist alles weg grr.
Also, es ist mal wieder ein langweiliger Sonntag nachmittag. Heute hat meine Gastschwester Sara Geburtstag und es gab schon Kuchen nach dem Lunch.
Eigentlich muss ich noch mein Zimmer aufräumen und mein Drama Portfolio schreiben, aber das mach ich später.
Gestern war ich mit Chiara und Helena in Wellington. Eigentlich wollten wir noch ins Queensgate Shopping Centre nach Lower Hutt, aber das hat dann doch nicht geklappt.
Aber so haben wir eine ganz neue Seite von Wellington kennengelernt! Als erstes sind wir Cable Car gefahren und haben uns dann im Botanischen Garten in die Sonne gelegt. Ein netter Engländer hat uns dann noch fotgrafiert :)
Dann waren wir shoppen und haben die Cuba Street gesucht - und gefunden. Das ist nämlich ne ganz schnuckelige Straße mit ganz vielen Läden, kleinen Cafés, Seconhandshops usw. Also richtig sweet! :) Ich hab mir jetzt auch endlich 2 dicke Pullis gekauft. Jetzt kann mir nicht mehr kalt werden!
Ich hab dann noch bei Helena übernachtet und wir sind noch ein bisschen durch Waikanae geradelt. Waikanae ist circa 5min von Pram entfernt und echt süß! ;) Wir haben versucht irgendwie Germanys next Topmodel zu gucken, aber das klappt im Ausland einfach nicht. Schade, schade. Wir haben bis halb 11 (neuer Rekord!) geschlafen und dann Müsli gefrühstückt. Das war ein rcihtig leckeres, satt machendes und gesundes Müsli. Bin ich schon gar nicht mehr gewöhnt. Helenas Gastmama hatte uns noch Zeug zum Pancake machen hingestellt, das haben wir aber erst bemerkt als wir schon fertig waren. Aber dann haben wir beschlossen die Pancakes auch noch zu machen und die waren wirklich yumm! :)
Dann wollte ich um 12.00 mit dem Zug nach Hause fahren, aber am Wochenende werden die Züge wegen Bauarbeiten durch Busse ersetzt. Ist mir aber zu spät aufgefallen, deswegen mustt ich ne halbe Stunde auf den nächsten Bus warten. Als ich dann um 12.40 endlich in Pram war, hab ich gesehen, dass die Busse sonntags nur um viertel nach fahren, also hab ich beschlossen zu laufen. Als ich dann endlich daheim war, gabs dann auch schon Lunch und Geburtstagskuchen.
Morgen wieder Schule. Ich mach mich jetzt mal an mein Drama Zeugs..
xx Alina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen