Samstag, 25. August 2012

August fast um, Mocks und Welly at night

Hallo meine Lieben,
der August ist nun auch schon wieder fast zu Ende. Wo bleibt die Zeit?! :o
Vergangene Woche waren endlich die mock exams und wir Internationals hatten praktisch eine Woche frei. Eigentlich sollten wir ja in die Schule kommen, aber als wir da waren hat es eh keinen interessiert.. :D Ich war jedenfalls in Porirua und habe endlich Stoff für mein Kleid gekauft, hellrosa <3 Bleibt nur noch zu hoffen, dass ich nichts versaue oder zu wenig Stoff hab oder so. Dienstag waren wir wie gesagt in der Schule und nach einer Stunde sinnlosem Rumsitzen haben wir dann beschlossen zu Sina nach Hause zu gehen und einfach nen Film zu schauen. Nachmittags war ich noch in der Mall, um den Geburtstag einer Freundin zu feiern mit Eis und Kuchen (-->den Streuselkuchen, den ich gemacht hatte, hat allen sehr gut geschmeckt). Mittwoch war ich mit ein paar Deutschen in Wellington und Donnerstag Morgen haben wir uns mit dem gleichen Grüppchen zum gemeinsamen Frühstücken getroffen. An dem Tag war so tolles Wetter, wirklich wie Sommer! War dann fast den ganzen Tag draußen und hab die Sonne genossen :)
Freitag war ich dann doch mal in der Schule für mein Art Practical (=weil es in Art kein Examen gibt, kommt man einfach wie zu ner normalen Unterrichtsstunde, halt nur für länger, so um die 3h). Davor hatte ich noch nen kleinen Lunch am Strand. Einfach dort sitzen und den Wellen lauschen ist richtig schön <3
Samstag war ich auf Ariana's Geburtstag. Wir sind nach Wellington zum Chocolate Festival gegangen. Dort konnte man alle möglichen Arten von Schokolade probieren, selbst Pralinen machen und es gab einen großen Schokobrunnen!! Da waren wir so circa 4 mal haha :) Gegen Abend sind wir dann zu ner Mall (die kannt ich auch noch gar nicht..) und hatten Dinner. Danach haben wir noch Laserforce gespielt, das ist einfach sooo lustig!! Vielleicht hat das schonmal jemand bei 'How I met your mother' gesehen? Daher kannte ich das nämlich, weiß aber gar nicht ob es sowas auch in Deutschland gibt? Man hat halt so Teile an und eine Laserpistole und läuft durch eine Art Labyrinth-Raum und versucht die Spieler vom gegnerischen Team so oft wie möglich zu treffen. Hört sich dumm an, ist aber verdammt lustig und man kommt richtig ins Schwitzen :D Zum Abkühlen sind wir danach an der Waterfront entlang gelaufen und die ist bei Nacht einfach richtig schön! Generell, Wellington bei Nacht ist schon cool und aufregend! :) Wieder zu Hause angekommen hatten wir dann noch Tacos und haben 2 Filme geschaut. Ich bin irgendwann beim 2. Film eingeschlafen, die anderen schon vorher. :D Zum Frühstück gab es Waffeln - und Achtung jetzt kommts: Die haben die ernsthaft mit Bacon, Maple Sirup, Bananen und Sahne gegessen (alles zusammen!). Weird! :D Ich bin bei Schokosoße und Banane geblieben ;) Danach haben wir noch 'Mean Girls' und 'Detention' (--> komischster udn unlogischster Film überhaupt!!!) geschaut und nachdem wir noch Geburtstagskuchen gegessen haben hat Ariana's mom mich heim gefahren.
Pralinen machen! :)


Noch was lustiges: Bei diesem Pralinen-Stand haben wir halt so ner Frau meine Kamera in die Hand gedrückt, damit sie nen Foto von uns macht. Und die dann auf einmal so: 'Hey it's in german!' Stellte sich heraus, dass sie aus Hamburg kam und vor einigen Jahren auch als Austauschschüler nach Neuseeland ist, dann die Schule in Deutschland abgebrochen hat, ihren Abschluss in NZ gemacht hat und jetzt hier lebt. Ja, ja, Deutsche trifft man hier unten überall! :)

Arianaaa♥

Welly at night

Selbstauslöser.. :D

Montag haben wir schulfrei! So haben die Lehrer mehr Zeit die Examen zu korrigieren und am Dienstag bekommen dann alle ihre Ergebnisse. Da sollten sich die deutschen Lehrer mal nen Beispiel dran nehmen. Hier brauchen die nicht 4 Wochen, um ne Arbeit zu korrigieren! :D
Liebe Grüße
Alina <3

Samstag, 18. August 2012

Starbesuch am College!!

Halloo,
schon wieder eine Woche um! Im Moment vergeht die Zeit wirklich wie im Fluge, was ich gar nicht mal so toll finde. An manchen Tagen fühlt es sich schon an wie Frühling und ich freu mich schon richtig wenn es wieder wärmer wird und man zum Strand usw. kann :)
So, mal überlegen was alles passiert ist. Ach ja, großes Ereignis am Donnerstag! Wir hatten Assembly und zwar eine ganz besondere. Letzten Term wurden ja Spenden für den' 40hour famine' gesammelt. Das Geld geht zu Kindern nach Afrika. Falls wir $20.000 (!) sammeln könnten, würde Ido Trent von 'Shortland Street' an unsere Schule kommen, um uns persönlich zu gratulieren. $20.000 ist wirklich eine Menge, aber was soll ich sagen, im Moment liegen wir bei unglaublichen $22.000 und es kommen noch immer Beiträge!! Ja, am Donnerstag war es dann so weit. Erstmal hatten sich unser principal und noch ein Lehrer als Frauen verkleidet, was ziemlich lustig war! Gut wenn man nen principal hat der so cool drauf ist und bei solchen Aktionen mitmacht :) Dann kam Ido und hat eine kleine Rede gehalten und es war wirklich lustig nen Typen den man aus dem Fernsehen kennt auf der Bühne unserer Hall zu sehen. Für alle, die nicht wissen wer das ist: Hier gibt es eine Fernsehserie namens 'Shortland Street', eigentlich ziemlich schlecht, so ne richtige Daily Soap eben, aber bei uns wird es trotzdem jeden Abend geguckt. Ido Trent spielt dort jedenfalls mit.. In Lunch hat er dann noch mit dem Famine Team gegen die Rugby 1st XI Dodgeball gespielt. Kurz bevor es geklingelt hat sind dann auf einmal alle auf ihn zugestürmt, um Fotos mit ihm zu machen haha. Da war dann kaum jemand wieder pünktlich im Unterricht, aber wann ist schon mal nen Fernsehstar an der Schule? ;)
Mr Pook, Ido Trent und Mr Kane

alle wollen ein Foto mit Ido! :D
(Die Fotos sind nicht von mir, da ich nur mein Handy dabei hatte und man kaum was erkennt.. Die hab ich stibitzt von der Facebook Seite vom Kapiti College..)
Sonst ist eigentlich nichts spannendes passiert. Nächste Woche sind dann mocks und ich gehe wahrscheinlich zum Dance Examen (nur so zum Spaß) und halt noch zum TAF und Art practical. A propos Art: Gestern habe ich mich mal an mein painting gemacht. Wir müssen ein Portrait im Stil eines selbste gewählten Künstlers malen. Meins ist im Popart Stil von Andy Warhol, aber irgendwie bin ich noch nicht so ganz zufrieden.. Vielleicht mal ich das einfach nochmal. Morgen geh ich dann endlich mal nach Porirua, um Stoff für mein Kleid zu kaufen!
Im Moment werden die Tickets für den International Ball verkauft (hab noch keins). Am gleichen Abend wurd ich aber auch noch auf nen Geburtstag eingeladen und jetzt weiß ich nicht wo ich hingehen soll.. :( Muss ich mir nochmal überlegen..
Gleich back ich noch Streuselkuchen für ne Freundin zum Geburtstag, hab ihr versprochen deutschen Kuchen zu machen :)
Hoffe euch geht es allen gut, eine schöne Woche :)
Alina

Samstag, 11. August 2012

Variety Concert&Strand bei Dämmerung

Hallo ihr Lieben,
nachdem gestern richtig schön die Sonne geschienen hat und man sich wie im Frühling gefühlt hat, schüttet es heute schon wieder ununterbrochen, so wie die restlichen Wochen meist auch -.-
Die Kiwis sind im Moment alle am ausflippen wegen der Examen und total im Study-Modus. Ich hatte mich ja darauf eingestellt übernächste Woche (wenn die Examen sind) frei zu haben, aber nein! Anscheinend müssen wir Internationals eine Woche lang langweilige Englischübungen machen :o Hoffentlich nicht, sonst bin ich einfach 'krank' oder so..
Am Donnerstag war an unserer Schule das Variety Concert. Dort treten Schülergruppen auf und am Ende gibt es eine Siegerehrung. Ariana und ich haben spontan beschlossen hinzugehen und zum Glück gabs noch Tickets. Ich bin echt froh, dass ich da war, weil es einfach soo gut war! Erstmal waren voll viele Leute da die man kannte, die die aufgetreten sind waren richtig gut und manchmal war man richtig erstaunt, weil man das den Leuten gar nicht zugetraut hätte und es war einfach ne richtig gute Stimmung und man hat diesen berühmten 'school spirit' voll gefühlt :) Das war jetzt nen langer Satz haha. Ich könnt mich selbst ohrfeigen, dass ich weder Fotos noch Videos gemacht habe und ich euch jetzt leider gar keinen Einblick geben kann :( Es war jedenfalls ein toller und lustiger Abend, nur mit der Preisvergabe war ich nicht so zufrieden, aber was soll man machen? Zum Schluss sind sogar noch die Lehrer und unser Direktor aufgetreten. Die Männer haben sich als Band zusammen getan und ein Lied gespielt. Dazu sind einige Lehrerinnen und ein paar Yr 13s als Katzen verkleidet auf der Bühne rumgetanzt, einfach lustig! :)
Freitag hatten wir schulfrei und so war bei mir mal wieder backen angesagt. Es gab leckeren Apfelkuchen, yumm! :)
Samstag war ich mit Lachlan und Mark in der Mall und danach noch bei Mark's house, wo wir cod gespielt haben. Ballerspiele sind nicht so meine Stärke und so war ich dementsprechend schlecht, aber egal, war trotzdem lustig :D Danach bin ich noch zu Johanna und wir wollten eigentlich zum Strand, aber ihre Gastsis+Freundin hatten an dem Abend ihren Senior Ball und wir sollten ihnen Frisuren machen (fällt denen ja wirklich früh ein?!). Also wurden Spangen und Lockenstäbe rausgeholt und wir haben uns ans Werk gemacht. Ich hab der Freundin Locken gemacht und naja was soll man sagen, die hatte nen bisschen fettige Haare, ew! Also Friseurin werd ich schonmal nicht (hatte ich sowieso nie vor aber egal :D) Ne Stunde später sahen die beiden ganz gut aus und wir konnten endlich zum Strand, aber (wie sollte es auch ander sein?) die Sonne war natürlich weg! War trotzdem gut und ein paar schöne Fotos sind auch entstanden (ja, endlich mal wieder Fotos! ;D)



Samstagabend hab ich dann noch mit Sara&Paul 'In Time' geschaut und musste an meinem lieben Bruder denken, weil ich den Film mit ihm zusammen ihm Kino gesehen hatte bevor ich gefahren bin. Hab dich lieb :*
So, ich denke ich schau jetzt noch nen Film oder so, aber erstmal hol ich mir nen Brownie (die sind sooo lecker, besten Brownies die ich je gegessen habe!). Ach, ich muss ja auch noch meinen Nagellack wieder abmachen. Hab mir nämlich am Freitag zur Feier des 'langen Wochenendes' doch gleich mal die Nägel lackiert haha ;) Sonst lohnt sich das ja nie..
Ich hoffe ihr habt besseres Wetter als wir hier unten im Moment und für meine Freunde fängt ja jetzt die Schule auch endlich mal wieder an, ne? :P Nen bisschen komisch, wenn man so hört welche LKs die anderen alle bekommen haben usw. und ich selber bin hier in NZ und brauch mir da noch gar keine Gedanken drüber machen.. :S Aber andererseits bin ich so unglaublich froh, dass ich das hier alles erleben darf und es ist sicherlich eines der besten und erlebnisreichsten Jahre meines Lebens!! :)
Schluss mit Kuss :*
Alina

P.S. Danke Oma für die Karte! :)

Samstag, 4. August 2012

Wochenende und Hoodie-Bild! :)

Hallo meine Lieben,
es ist Sonntag und somit meine normale post-Zeit, falls ihr's noch nicht gelesen hab, hab vor nen paar Tagen schonmal gepostet, aber ab jetzt wieder sonntags. Ist am besten haha :)
Also, seit 3 Wochen ist ja jetzt schon wieder Schule und in Woche 5 haben die Kiwis Mock-Exams. Deswegen sind die meisten fleißig am lernen oder nehmen es sich zumindest vor. Die 'Mocks' sind nicht die richtigen Examen, wie am Ende des Jahres, aber trotzdem nicht ganz unwichtig. Sollte man nämlich nicht an den richtigen Examen teilnehmen können, wird auf diese Probe-Examen zurückgegriffen. Außerdem kann man hierbei noch einige Credits sammeln. Na gut, für mich ist das egal, weil ich die Examen ja nicht mitschreibe und so werd ich dann wohl ne Woche frei haben ;)
Freitag war ich mit Freunden bowlen und es war einfach richtig lustig! :) Hinzu kam, dass wir einfach mal die ganze Bowling alley für uns hatten, weil sonst niemand da war. Oh, und wir haben Kartoffelecken überbacken mit Käse und Bacon gegessen, sooooo gut! ♥ Yumm, warum gibt's das in Deutschland nicht?!
Samstag hab ich mich mittags mit 2 anderen Deutschen, die bei mir in der Nähe wohnen in der Mall getroffen. Hab mir ne süße Bluse gekauft (Chiara, falls du das jetzt liest: Endlich mal was mit Spitze und mit süßem Kragen ;) <3)
Abends war ich noch im Kino, wir haben den Film 'Ted' gesehen. War ein lustiger Abend :) Als ich wieder daheim war, haben wir noch nen verwirrenden Film geschaut, aber ich war so müde, dass ich eh nur die Hälfte mitbekommen habe. Paul hatte 2 Freunde da, und da sein Zimmer neben meinem ist, konnt ich die dann noch ne ganze Weile hören -.- Hab dann heute erst mal schön ausgeschlafen :)
Bevor ich's vergesse: Meinen Hoodie hab ich ja nun fertig und ich hatte ja ein Bild versprochen:
Nicht perfekt, aber wenn man bedenkt, dass ich alles selbst genäht usw. hab, ist es schon echt cool! :)
Bei uns gibt's jetzt gleich Lunch, hab schon Hunger hehe.
Liebste Grüße
Alina

Mittwoch, 1. August 2012

Study Skills Day & Kunst Ausflug

Tut mir Leid dass ich schon etwas länger nicht mehr geschrieben hab, aber 1. war unser Internetlimit überschritten (jetzt haben wir aber wieder neues bekommen) und 2. kam ich als nicht zum bloggen ;D
So, mal überlegen was hier in letzter Zeit so los war.. Letzten Donnerstag hatten die Yr 11's Study Skills Tag. Da wurde man informiert über die Examen in den wichtigesten Fächern und so was. Naja, da ich ja keine Credits bekomme wie viele der Internationals, sollte ich zu B1 gehen. War ich da, wussten die aber nichts von und hatten normalen Unterricht. Haha nice. Hab ich Bonnie getextet wo der nächste Vortrag ist und hab mich dann einfach zu meiner Formclass-Gruppe dazu gesellt. Naja, war ganz ok, nen bisschen langweilig für mich, aber besser als in B1 in irgend ner ESOL Klasse mit lauter Asiaten rum zuhängen :D
Letztes Wochenende war ich in Otaki und Porirua und hab mir total schöne Boots gekauft <3
Montag (diese Woche) hatten wir einen Art Trip. Heißt alle Yr11-13 Art Schüler wurden in einen Bus gepackt um Kunstgallerien zu besichtigen. An dem Tag durften wir Mufti (=normale Klamotten) tragen, was für die Kiwis natürlich ein Grund ist sich total aufzustylen. Zuerst waren wir in einer Gallerie in Porirua. Dort haben wir uns aus altem Karton und buntem Papier ein Visual Diary gebastelt. Hört sich komisch an - war es auch und nen bisschen unnötig. Jetzt hab ich in meinem Zimmer dieses Pappteil rumfliegen :D Danach sind wir weiter nach Wellington gefahren und haben dort die 'City Gallery' besucht. War auch eher mäßig spannend. Mittags haben wir uns noch die Dance Crew 'The Black Grace' angeschaut (klickt auf den Namen für weitere Infos). Am Anfang war es etwas langweilig, aber dann wurde es immer besser und ich kann nur sagen: Die sind sowas von durchtrainiert, halleluja! Dann ging's wieder zurück und der Busfahrer hat mich netterweise mit bis zur Station genommen. Mit nem Snack vom Countdown bin ich dann heim gelaufen um Busgeld zu sparen und um was für meine Figur zu tun :)
Ich müsste jetzt auch bald mal Stoff kaufen für mein Kleid in TAF. Im Moment mach ich ein Probe Kleid mit dem einfachen weißen Stoff von der Rolle.  Naja, muss mal gucken dass ich am Wochenende oder nächste Woche irgendwie nach Porirua komme..
Heute hatten wir mal wieder Assembly und unser principal hat über die Examen und so weiter geredet. Und er hat ne Party von vor 2 Wochen erwähnt. Das war ne lustige Geschichte. :D Also, so nen Typ hatte Geburtstag und hat bei Facebook eine offene Veranstaltung erstellt und es waren glaub ich um die 400 Leute eingeladen und eigentlich konnte jeder kommen, der wollte. Gegen halb 11 kam dann anscheinend die Polizei und hat die ganze Meute bis zur Mall getrieben. Es wurde mit Gummipatronen geschossen, es gab Schlägereien und es ist einiges kaputt gegangen. Die Meinungen gingen natürlich sehr auseinander, ob die Polizei Schuld war oder ob die Party schon vorher ausgeartet ist. Die Woche danach gab es in der Schule natürlich nur ein Gesprächsthema :D Generell ist hier irgendwie fast jedes Wochenende irgendwo ne Hausparty, weil es hier sowas wie Discos nicht gibt..
So, ich verspreche, dass ich mich spätestens Sonntag wieder melde und das war doch jetzt nen schön langer Post. Zwar ohne Bilder, aber irgendwie komm ich im Moment nicht zum Fotos machen haha :)
Liebe Grüße
Alina :)