Donnerstag, 28. Juni 2012

Last Day of Term 2

Hallo ihr Lieben,
heute war der letzte Schultag von Term 2, was bedeutet, dass fast alle Deutsche in ein paar Tagen wieder heim fliegen. Zwischendurch hat man mal Momente, in denen man sich wünscht einfach mal zu Hause zu sein, aber im Großen und ganzen bin ich unglaublich froh, dass mir noch ein halbes Jahr in NZ bleibt! Jetzt weiß man wie alles läuft, man kennt die Leute, die Umgebung, weiß einfach Bescheid und kann richtig anfangen die Zeit zu genießen! :)
So, nun aber zum heutigen Tag an sich. In Dance hatten wir heute einen richtig süßen Lunch, jeder hat was mitgebracht. Wir hatten so viele Kekse, Muffins, Slices, Getränke usw. das alle nach kurzer Zeit voll waren. Hätte mir heute gar kein Lunch mitnehmen müssen haha :) Dann haben wir noch alle gut gelaunt rumgetanzt und es war voll Partystimmung :D In Interval (=Pause) saß ich noch ein letztes Mal mit Helena und Chiara auf unserer Bank beim B-Block :') Film danach war recht langweilig, aber ich hab jetzt getauscht. Ab Term 3 hab ich dann also..... Kunst. Ja. Weiß noch nicht was ich davon halten soll. Weil Mr Burt (International Director) im Moment wieder durch Asien tourt, musste ich das mit der Vertretung klären. Die hat mir zur Auswahl Informatik oder Art gegeben. Also hab ich Art genommen, mal sehen wie das wird..
In Period 4 hatten wir Abschluss-Assembly. Es wurde ein Tanz aus Westside Story vorgeführt, die Year 13s haben über vergangene Events gesprochen, Cheerleader waren da und wir haben noch einen Kurzfilm von Schülern für das 48hours Film Festival geschaut. Der war echt gut und voll lustig. Den Film könnt ihr euch auf Youtube ansehen: klick
In der letzten Stunde hatte ich dann noch TAF und nein, mein Hoodie ist leider noch nicht fertig. Ich hätte es vielleicht geschafft, wenn sich nicht die Mechanik Klasse in unseren Raum gepflanzt hätte um Mr Bean zu gucken -.- Muss ich ihn halt nach den Ferien fertig machen.
Letzten Mittwoch hatte meine Hockey Mannschaft mit der ersten Mannschaft zusammen Training. Und ich kann euch sagen: Das Training von denen ist so viel härter als unseres! Am nächsten Tag hatte ich Muskelkater! :D Noch ne coole Sache: Wir bekommen Hoodies im schulrot mit Schullogo vorne und unserem Namen hinten drauf. <3
Die nächsten Tage sind schon wieder sehr verplant, ich meld mich also wahrscheinlich Mitte nächster Woche wieder ;) Und dann kommen auch gaaanz viele Fotos (die ich mir noch von verschiedenen Leuten besorgen muss). Versprochen :)
Bis dahin
xx Alina

Sonntag, 24. Juni 2012

Wellington again & Westside Story

Hallo meine Lieben,
eigentlich wollte ich mich gestern wieder melden, aber habs dann irgendwie vergessen.
Freitag kam Helena abends noch spontan zu mir und wir haben einfach nur ein bisschen gechillt und mit Sara und Paul nen Film geschaut. Samstagmorgen sind wir dann früh aufgestanden und zusammen mit Chiara nach Wellington gefahren. Unter anderem wollte ich ja auch nach nem Kleid für den International Ball, der Anfang Term 3 ist, schauen. Wir waren auch in nem coolen Laden mit lauter bunten, exotischen Ballkleidern, aber die haben mir entweder nicht gepasst oder nicht gefallen. Dann hab ich in nem Laden eins gefunden, was ganz schön ist, habs aber nicht gekauft, weil ich mir nicht sicher war und es den Laden bei uns in Pram in der Mall auch gibt. Da hab ich mir das besagte Kleid dann heute doch gekauft :) Fotos gibt's dann erst am Ball, wenn ich gestylt bin ;D
In Wellington war es auf jeden Fall seehr windig! So schlimm war's noch nie! Und wir sind an einem Kamermann von One News vorbei gelaufen haha. Vielleicht waren wir also in den Nachrichten.. Nach Wellington waren wir dann noch beim Schulmusical 'Westside Story'. Das wurde letzte Woche von Mittwoch-Samstag vorgeführt. Ich muss sagen, es war echt gut und die Hauptdarsteller konnten beide auch echt gut singen. Es hat geschüttet wie verrückt und meine Gastmutter hat uns dann abgeholt.
süßester Schlafanzugladen der Welt! <3

Lunch, yumm! bestes♥

so was gibt's in den Läden auf der Cuba Street :D

und schon wieder Essen, Pizza ausnahmsweise mal mit dünnem Rand :D
Gestern hab ich dann nichts wirklich gemacht. Und heute hat dann schon die letzte Schulwoche vor den Ferien begonnen! Also term 2 ist wirklich nur so dahingerast!
Es gibt noch gute Neuigkeiten bezüglich Hockey. Da wir jedes Spiel gewonnen haben, sind wir jetzt eine Grade aufgestiegen, was bedeutet, dass die nächsten Spiele deutlich härter werden. Haben dann heute auch kein Training, sondern am Mittwoch mit der 1st XI (=die bessere Mannschaft von unserer Schule).
Ist ganz komisch heut Abend nichts zu machen haha.
Liebste Grüße
Alina

Mittwoch, 20. Juni 2012

Tooor! und Report :)

Hallo ihr Lieben,
guess what? Ich hab gestern mein erstes Tor in Hockey gemacht! Einfach schön glatt reingepfeffert ;D Und weil Briar (die spielt auch Wing, so wie ich) letzte Woche ihr erstes Tor gemacht hat, hat unser Coach ne Runde Schokofische ausgegeben. Das sind Marshmallow-Fische mit Schokolade überzogen, sehr lecker! :) War ich stolz wie sonst was gestern, hihi :)
In TAF hab ich meinen Hoodie nochmal halb aufgetrennt und neu genäht (das Stück was doof aussah) und jetzt bin ich richtig zufrieden damit. Nimmt langsam Formen an :) In Drama machen wir im nächsten Term ein Klassenstück. Also die Klasse wird in 2 Gruppen aufgeteilt, aber wir spielen das selbe Stück. Das handelt von Hexenverfolgung, Besessenheit und Hysterie. Ehm, ja. Heute haben wir schonmal ein bisschen im Script gelesen, das wra echt nicht einfach! Man kennt es ja schon bei deutschen Theaterstücken, dass die Sprache so altdeutsch ist. Jetzt stellt euch das nochmal auf englisch vor! Verwirrung pur für mich :/ Aber ich versuch einfach ne etwas kleinere Rolle zu bekommen mit nicht so schwerem Text..
Noch 1 1/2 Wochen bis zu den Ferien. In der Zeit hab ich noch ein Dance, Film und Mathe Assessment, will meinen Hoddie fertig bekommen und mir das Schul-Theaterstück anschauen. Es wird Westside Story gespielt und die Drama und Dance Lehrer sind als voll im Stress deswegen.
Ich chill hier grad nen bisschen und hör Forever von Six60, einer neuseeländischen Band. Das Lied ist schon etwas älter, aber soo entspannend!
Six60 - Forever
Das Video dazu wurde übrigens vor einiger Zeit bei dem neuseeländischen Musikfestival 'Homegrown' in Wellington gedreht und deswegen sind auch einige Leute aus meiner Schule im Video verewigt. Schon lustig :)
Jetzt hab ich übrigens auch endlich meinen Report (Zwischenzeugnis) und weil ich ja nichts besseres zu tun hab, schreib ich den jetzt mal für euch ab, allerdings nur auf englisch. Also Oma, wenn du es auf deutsch wissen will, frag den Jonas, ob ers dir übersetzt ;D (Nur das ganz kurz: Behaviour=Verhalten, Effort=Anstrengung, Work Completion: Fertigstellung der Arbeit)

Dance
Behaviour: Excellent
Effort: Excellent
Work Completion: Excellent
Alina is a lovely and hardworking student. She is an excellent dancer and shows much dedication to do well through working hard every lesson, asking for clarification in dance steps when needed and making the most of rehersal time. I have been hugely impressed with Alina's dedication to the subject as she will practice learn routines after school on regular basis.

Drama
Behaviour: Excellent
Effort: Excellent
Work Completion: Excellent
Alina applies herself well in class, and has shown that she can use various drama techniques to create a performance piece.

English 
Behaviour: Excellent
Effort: Excellent
Work Completion: Excellent
Alina has been an exemplary student. She has pushed herself hard to understand the language and work ethic has often been an example to the rest of the class. She has been prepared to help others as well as focusing on her own studies. She has completed her Film analysis standard successfully and is also up to date with her theme studies. I have enjoyed teaching her this year.

Film
Behaviour: Excellent
Effort: Excellent
Work Completion: Excellent
Alina is an able and enthuastic member of the group who takes a keen interest in Film and appears to enjoy all aspects of the work.

Maths
 
Behaviour: Excellent
Effort: Excellent
Work Completion: Excellent
Alina is a lovely student who always gives her best in every lesson, with both classwork and homework being completed to a high standard. She grasps new mathematical concepts easily and is always willing to ask for help when it's needed. her recent Achieved with Merit in AS 2.9 is a credit to her hard work and dedictation due to the large amount of english language required in her statistical explanations.

TAF
 
Behaviour: Excellent
Effort: Good
Work Completion: Good
Alina has been a pleasure to have in the classroom. She has dealt well with being in ahectic classroom where at times she has to wait for help. She has continued to work on her designs for the hoddie and I look forward to seeing it completed.

So viel zu meinem Report haha ;D
Jetzt gibts Dinner, ich bin dann mal weg
xox Alina

P.S. Danke an Tante und Oma für die Karten ;)

Samstag, 16. Juni 2012

Porirua!

Heute in Porirua gewesen. Weil ich zu müde zum Schreiben bin, lass ich einfach mal die Bilder sprechen :)
Lunch (Erdbeer-Smoothie+Vollkorn Pita gefüllt mit Chicken und gaanz viel Salat) <33

neu :)

yumm!

schlechtes Gewissen wegen dem Kuchen? - nope! :P



Shoppingcenter von außen

madly shopping! :D

Was passt nicht ins Bild? ;D

Zuug!

Fruchtleder essen - fragt nicht was das ist, ich weiß es selber nicht! :D
xox Alina

Freitag, 15. Juni 2012

TAF, Pizza Hut und Puffer Jackets

Hallo ihr Lieben,
es ist Samstag und draußen ist es furchtbar kalt und regnerisch! Deswegen mach ich mir heut einen gemütlichen Tag :)
In TAF läuft's gerade echt gut. Die Kapuze von meinem Hoodie hab ich jetzt fertig und bin jetzt an dem Hauptteil dran. Dann wollten wir gestern unsere Naht overlocken (weiß das deutsche Wort dafür net), da war die blöde Overlockmaschine kaputt. Oder besser gesagt, die ganzen Fäden waren rausgezogen und da unsere Lehrerin keine Zeit hatte, haben wir die ganze Stunde an der Maschine gesessen und sie repariert. Als es dann geklingelt hat, waren wir fertig und haben dann noch schnell genäht, bevor sie nächste Woche dann wieder nicht geht :D
meine Kapuze :)

die Höllenmaschine
In Dance müssen wir bis Freitag einen Tanz haben der eine Minute lang ist und ich hab erst 10 Sekunden, pf :D Am Donnerstag hatten wir schon um 2.15pm Schule aus, wegen so Interviews (sowas wie Elternsprechtag). Da das bei mir aber keinen Sinn gemacht hätte (die reden da über die schulische Zukunft und Credits sammeln, die ich ja eh nicht bekomme), bin ich nicht hingegangen. Aber jetzt habe ich meinen Report leider auch nicht (Zwischenzeugnis). Mal gucken, ob ich da noch irgendwie dran komme. An dem Tag waren wir jedenfalls bei Pizza Hut. Wir dachten uns, können wir schön nen späten Lunch haben, passt ja perfekt. Um 3pm waren wir dann da und an der Tür stand, dass die erst um 4pm aufmachen. Wir also in so nen Cafe, was aussah wie ne Kantine und ne Stunde gewartet. Um 4 haben wir dann endlich Pizza bestellt. Die Pizza kostet hier im Moment nur $4.90 (~ 2,80Euro). So krass billig! Danach waren wir dann aber auch echt satt! :D
so klein ist Pizza Hut hier :o :D

yumm <3

Gestern war ich dann einfach froh, dass Wochenende ist! War noch mit Helena im Kino, in 'What to expect when you're expecting'. Der Film war ganz lustig und es war ein schöner Abend. Als ich dann nach Hause kam, hatten gerade auch alle Dinner gegessen, ich war aber noch total satt von unseren Kino Snacks. Sara hat jetzt endlich ihre heiß ersehnte Puffer Jacket. Die sind hier total im Trend. Fast jeder Kiwi hat eine. Ich find die jetzt nicht so schön. So sehen die aus:

Kino Snacks :)

Station bei Nacht
 Gestern hab ich nochmal nen Foto vor der Schule gemacht, leider hab ich meine Uniform nicht an, aber trotzdem:
Noch 2 Wochen Schule, dann gibt es schon wieder Ferien. Im Moment rast die Zeit nur so dahin.
Allen ein schönes Wochenende, ich hoffe ihr habt bessers Wetter als wir im Moment ;)
Liebe Grüße
Alina