Montag, 3. September 2012

Essen gehen, Sleepover und Vatertag

Ein müdes Hallo von mir! Ich hätt gerade nichts dagegen mich in mein Bett zu kuscheln und einfach zu schlafen, weil ich einfach immer noch müde vom Wochenende bin.
Am Montag hatten wir schulfrei und da eine Freundin von mir Geburtstag hatte, sind wir vormittags alle zu ihr um Filme zu schauen und Geburtstagskuchen zu essen. Danach saß ich noch im Park und hab die Frühlingssonne genossen, einfach schön! :) Im Laufe der Woche war ich noch nen paar Mal in der Mall, weil ich meistens mein transfer (=Anschlussbus nach Hause) verpasst habe. Und beim Inder in der Mall gibt's jetzt seit kurzem ein Student Meal Deal. Man bekommt Reis, Butterchicken Sauce, Naan Bread (--> sooo gut!) und ein Getränk für $5. Musst ich doch mal ausnutzen ;) Wo ich da jetzt dran denke, bekomm ich Hunger haha.
Freitag in Dance war keiner aus meiner Gruppe da und so musste ich Kiana bei ihrer Choreography helfen. Man muss dazu sagen, die macht so gut wie nie was und macht eigentlich immer nur Mist.. Aber wenn man mit ihr alleine ist, geht es und wir haben nen einigermaßen vernünftigen Tanz auf die Beine gestellt. Heute war dann Assessment, aber sie war (wie zu erwarten :D) nicht da.
 Samstag Abend war ich bei der Freundin, die Montag Geburtstag hatte. Wir sind schön in Paekak (Abkürzung für Paekakariki, was ein Name!) essen gegangen. Das Restaurant war direkt am Meer und im Fischermanns Style dekoriert. Die Salatbar war zum Beispiel in einem Ruderboot, was sehr cool war. Das Essen war sehr lecker und es war einfach schön mal wieder in einem richtigen Restaurant essen zu gehen! Hier ist das nämlich eher nicht so üblich, leider :( Ich liiiiebe essen gehen! <3 Die große Cousiene von meiner Freundin (und auch der ganze Rest der Verwandschaft natürlich) war auch da und wir Mädels hatten nen lustigen Abend. Zum Schluss gab es dann noch Justin Bieber Kuchen, weil das ihr Libelingssänger ist haha. Und einer der bei uns auf der Schule ist (Yr 12) arbeitet halt in dem Restaurant und die Mutter hat gefragt, ob er den Kuchen an den Tisch bringen kann. AWKS! :DD Danach sind wir noch zu Pak'n Save gefahren, um Mentos, Cola und Chillis zu kaufen, weil wir diese Challenges machen wollten. Als wir dann zu Hause waren haben wir dann also erst Mentos mit Cola gegessen und Schaum gespuckt und danach Chillis gegessen haha. Wir haben dann noch die ganze Nacht Filme geguckt, gelabert und waren um halb 4 Uhr nachts draußen. Insgesamt hatte ich nur 3 Stunden Schlaf, das ist auch der Grund warum ich so müde bin! Zum Frühstück gab's Bacon, Ei auf Toast und Hashbrowns (=Kartoffelrösti Teile, halt so ähnlich :D).
nach den Challenges

Sonntagnachmittag hab ich mit meinen Gastgeschwistern (Luke war auch da übers Wochenende, er wohnt ja normal in Wellington) Carcassone gespielt, good time! :) Abends kam dann noch der Vater von ihnen und wir sind essen gegangen, weil hier Vatertag war. Wir waren in nem Restaurant im amerikanischen Stil und es war echt lecker! Ha, 2 mal dieses Wochenende essen gegangen, nach 7 Monaten! Tat gut! :)
Heute hatte ich mal kein Hockey, weil diese Woche tournament week ist und alle 1. Sportmannschaften in einer Art Sportcamp sind. Ich bin ja in der 2. Mannschaft, aber unser Trainer ist halt auch nicht da und so.
Nur noch 4 Wochen Schule dann bekommen wir hier auch schon wieder Ferien! Ah und ich hab mir endlich mal nen Terminkalender gekauft! Der fängt praktischerweise mit September 2012 an und geht noch das ganze nächste Jahr, yay :)
Keep calm and carry on! :)
So, ich verabschiede mich jetzt mal und wünsche euch eine schöne Woche! Tut mir Leid, dass ich erst heute schreibe, aber ich war gestern dann einfach zu müde haha :D
Liebe Grüße
Alina <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen