Samstag, 6. Oktober 2012

Post Nr 100!! (Ferien, Kino, Strand, Yoga...)

Hey ihr Lieben,
dies hier ist nun schon Blogpost Nr. 100! Wohoo, kleines Jubiläum :)
Die Hälfte der Ferien ist schon wieder vorbei und die Zeit rennt, rennt einfach so verdammt schnell!!!
Letzte Woche war ich gleich zwei Mal im Kino haha. Dienstagabend war ich mit Freunden in 'Pitch Perfect' und omg, lustigster Film, den ich seit langem gesehen habe! Ich würd mir den gleich nochmal anschauen. :D Werde ich auch machen, denn in Deutschland kommt er im Dezember raus und da ich ja im Januar schon wieder daheim bin, kann ich mir den noch anschauen. Obwohl ich denke, dass er auf englisch besser ist (wie die meisten Filme übrigens), weil die Witze usw. irgendwie mehr Sinn machen ;) Also Leute, SCHAUT IHN EUCH AN! Mittwochabend war ein fundraiser von zwei Mädchen unserer Schule, die für ihre Reise nach Thailand/Kambodscha sammeln. Man hat halt ein bisschen mehr als normal für das Kinoticket bezahlt und dafür aber auch Knabberzeug und Getränke bekommen. War ganz nett, nur der Film naja. Nicht so dolle, aber na gut. Davor war ich noch mit ein paar anderen Deutschen am Strand picknicken, zwei von den Mädels sind dann am nächsten Tag wieder heim geflogen (waren nur für 3 Monate hier, ganz schön kurz). Kleiner Tipp: Wenn ihr in der Nähe von windy Wellington seit, geht nicht am Strand picknicken!! Wir hatten es schön auf einer Düne gemütlich gemacht und konnten ganz Pram Beach überblicken. Nach kurzer Zeit waren wir+das Essen allerdings mit Sand zugeweht. Na toll! :D Als es dann immer kälter, windiger und ungemütlicher wurde sind wir noch heim zu Nathi. Abends gab es noch ein BBQ (=grillen), aber ich bin schon früher heim, wegen dem fundraiser-Kino thing.


da war das Essen noch genießbar!
 Donnerstag war ich in Lower Hutt, ich mag die Mall dort. Erinnert einen an deutsche Einkaufscentren (nur kleiner natürlich). Hab mir das süße Kleid gekauft, yay! Überglücklich hehe. :) Jetzt muss nur noch das Wetter stimmen. Im Moment ist es leider richtig windig und nicht ganz so angenehm. Donnerstagabend war ich das erste Mal beim Yoga-Kurs. Wie erwartet war ich natürlich die jüngste, aber egal. War trotzdem sehr gut und richtig entspannend! Der Yoga-Lehrer sieht aus wie aus dem Bilderbuch; klein, mit Glatze und beige/orangen Klamotten haha. ;)
Am Freitag war es dann soweit, der Tag an dem ich sagen konnte: Only 100 days left in NZ! :( Ich würd mal sagen, ein weinendes und ein lachendes Auge, im Moment noch überwiegt das weinende..
An dem Tag war ich das erste Mal in der gym, in der meine halbe Schule übrigens angemeldet ist. Also man kann sich sicher sein, dass man irgendwen trifft den man kennt. Ich bin da ja nicht angemeldet, aber ne Freundin hat mich mitgenommen, weil Freitags bring-a-friend Tag ist. Fazit: War gar nicht so doof wie ich dachte, hat sogar Spaß gemacht, auch wenn ich immer noch Muskelkater habe! Diese Übungen für den Bauch hatten es in sich, ouch! :D Danach waren wir noch in der Mall, um was zu essen und haben entdeckt, dass es im Foodcourt jetzt einen neuen Fish'n'Chips Shop gibt. Da ich (frischen!) Fisch ja jetzt mag, haben wir den Shop also gleich mal ausprobiert. Der Fisch, himmlisch! :) Die Pommes eher so Durchschnitt.. ;)
Samstagmorgen hab ich mich aufgerafft und bin mit dem Bus nach Pram Beach gefahren. Dort ist nämlich um diese Zeit immer ein Markt und das wollte ich mir schon lange mal anschauen. Die Sonne schien, aber der Wind hat mich fast umgepustet, vor allem dort unten am Strand!! Der Markt war bunt, klein und crowded, richtig süß! :) An einem Schmuckstand hab ich mir ein Armband gekauft (die Frau meinte, das wär aus Knochen, aber ich glaube eher nicht :D) und einen Ring. Meiner, den ich absolut immer anhabe, ist durchgebrochen :( Aber jetzt hab ich ja einen schönen, neuen NZ-Ring hehe ;)
Beach

Markt

Ring&Armband :)
 Und nun ist die Woche auch schon wieder um. Heute war ich nur ein bisschen am Strand die Sonne genießen :)
Allerliebste Grüße
Alina xx

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen