Samstag, 27. Oktober 2012

Koscars!

Hallo ihr Lieben,
nächste Woche ist meine letzte komplette Schulwoche. So traurig! Ich kann's gar nicht glauben! Es kommt mir so vor, als wär ich gestern erst in's Flugzeug nach Neuseeland gestiegen, dabei ist schon fast ein ganzes Jahr vergangen! Im Endeffekt stimmt es doch, was alles sagen. Die Zeit vergeht wie im Fluge und zum Ende hin will man gar nicht mehr heim. Naja, ein bisschen freu ich mich schon auf zu Hause, aber andererseits will ich noch nicht hier weg. :'(
In TAF komme ich im Moment sehr gut mit meinem Kleid voran, ich denke ich bekomme es noch fertig. Allerdings auch nur, weil ich jetzt auch immer in Englisch in den TAF Raum gehe, denn da hab ich ja eh nichts mehr zu tun haha. Mittwoch hatte ich seit langem mal wieder nen Friseurtermin. Meine Haare sind von dem ständigen Chlor-Wasser hier aber sowieso total kaputt, nun ja. Am Ende hat mich der Friseur gefragt, ob ich die Haare glatt oder lockig will und da hab ich doch gleich mal lockig gesagt. Sah richtig schön aus :) Am Abend war ich nämlich noch bei den 'Koscars' (=Kapiti College Oscars). Dort wurden alle eingereichten Filme von Schülern geehrt. Wie bei einer echten Oscar-Verleihungen gab es auch hier Oscars für die Gewinner, sehr cool! Das ganze fand im Kino in der Mall statt. Die Gäste sind zu Beginn sogar über den roten Teppich gelaufen und die Eingangshalle war schön geschmückt. Auf der großen Kino-Leinwand wurden dann die Filme gezeigt. Besonders einige Filme der Yr 13s waren sooooo gut! Zum Beispiel ein gruseliger Horrorfilm der in den Kunsträumen gedreht wurde, scary! Hab schon bei Youtube gesucht, ob irgendwas davon hochgeladen wurde und nur einen gefunden, der ist allerdings nen bisschen cheesy, aber schaut ihn euch trotzdem mal an haha: http://www.youtube.com/watch?v=0d2TRF-CDaw Mein Favorit war ein Film, der im Stil der 90er Jahre gedreht wurde und 'King of the Beach' hieß. Tolle Geschichte und super Umsetzung <3 (Finde den leider nirgendwo, sonst hätt ich's verlinkt). War jedenfalls ein toller Abend und cool war auch, dass man aufgedresst kommen musste. Also waren alle in Anzügen und schicken Kleidern, like!! :)
Donnerstag hatten wir eine lange Assembly in der Schüler, die nächstes Jahr ins Head Student Team gewählt werden wollen, ihre Reden gehalten haben. Manche waren echt lustig und vielversprechend, andere eher langweilig. Aber schon erstaunlich, in Deutschland gibt's meistens viel zu wenige Bewerber für diese Posten und hier haben sich so viele beworben, dass die Wahlen sogar noch bis in die Pause gingen..
In Kunst mache ich jetzt zusammen mit Faye und Kara eine Art große Collage zum Thema 'culture'. Wir wollen das Bild in 3 Teile aufteilen, die unsere 3 Kulturen wiederspiegeln (Kara=NZ, Faye=England, ich=Deutschland). Diese Teile gehen dann ineinander über. Macht echt Spaß, Kunst ist hier viel besser als in Deutschland! ;)
 Eben war Daria noch bei mir, sonst war mein Wochenende eher langweilig, die Kiwis sind im Study Modus... Nächste Woche werde ich dann wohl jeden Tag meine Kamera mit in die Schule schleppen, um so viele Erinnerungsfotos wie möglich zu machen! Oh weh, ich will gar nicht daran denken, dass meine (Schul-)Tage in NZ bald gezählt sind...
Hab gehört bei euch gab es den ersten Schnee? Herzlichen Glückwunsch, ich hab Sonnenschein hier unten hehe :P
Liebe Grüße
Alina x

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen